Das Tabakskollegium Berlin

Treffen am 06.Mai 2017

Wappen Home zurück

"13. Ostdeutsche Meisterschaft im Pfeife-Langsamrauchen in Berlin "

Gemütlich ging es los am 06. Mai in Berlin - Mirko öffnete uns so gegen 12:00 Uhr sein Lokal und wir Berliner vom Tabakskollegium begannen, die Meisterschaften an Ort und Stelle vorzubereiten...

Angekommen im Idyll - Karpfenteichstrasse 18....

..... wo wir uns redlich mühten, endlich in der Speisekarte auf der ersten Seite zu landen :-)

Das war der Planta - Wettbewerbstabak (mal was anderes als der ewige Süsskram...)

Die Wettbewerbspfeife - eine hübsche handliche Billard mit Standfläche von DB

Stefan wiegt sorgsam den Tabak ab ... GENAU 3 Gramm für jeden !

Dirk hat den Schriftkram vorbereitet

Ich war für die Preise zuständig

... und für ein bisschen Pipeshow :-)

Alles ist fertig, auch Eriks Computer mit Beamer läuft bestens...

Die Wettkampftüten sind gepackt.

Seniorchefin Ruthchen schmunzelt sich eins :-)

Oha... die Wriezener sind eingetroffen !

Neu dabei: Die Damenmannschaft der "PIFFELGRUPPE BERLIN", zunächst Monique

dann kamen aber noch Piffelmutter Ines mit Piffeldame Obelix :-)

Die Wriezener schon beim mentalen Training...

Wir Berliner hingegen sind austrainiert und lachen uns eins :-)

Vorbereitung :

Der Timer zum Rubben und Stopfen ist eingestellt...

Aber erst bekommt Ines eine Anreiseprämie für die Nachtfahrt von MANNHEIM !!!

Die Pfeifen werden überprüft...

Dann beginnt das "Rubben" (feinreiben, zerkleinern, zerbröseln) des Tabaks

Maestro Brennecke stellt bereits Schnupftabak her, ganz ganz fein :-))

Dann, nach dem Rubben und Stopfen innerhalb der ersten 5 Minuten, darf angezündet werden...

Die Wirtsfamilie lacht sich eins :-)

Oberschiedsrichter Stefan .... stets unbestechlich und sehr, sehr streng ...

Konzentriertes Wettkämpfen !

Gut, dass wir Berliner immer etwas früher fertig sind ... Zeit für die Bürokratie ...

Der spätere (Serien)sieger Nils Nestler

....mit einer Zwischenzeitaufnahme, die Endzeit ist besser !

Und HOPS gehts zur Siegerehrung...

Den 1. Platz bei den Damen erringt Ilona vom TKB

Den 2. Platz belegt die Dame Obelix von der Piffelgruppe

Den 3. Platz erkämpfte sich Piffeldame Monique

... gefolgt von Piffelmama Ines

!. Platz bei den Herren : Nils

2. Platz: Burkhard

3. Platz: Nico

4. Platz: Eckart

5. Platz: Fred

6. Platz:

7. Platz Nils

8. Platz Jörg

9. Platz : Dunkelmann Dirk, der nicht erkannt werden wollte und das Gegenlicht nutzte

Natürlich mussten dann noch Einzelauswertungen, Lob und Zuspruch erfolgen :-)

1. Platz bei den Herren: WRIEZEN 1

2. Platz bei den Herren: WRIEZEN 2

3. Platz bei den Herren: Tabakskollegium Berlin

1. Platz bei den Damen: Piffelgruppe Berlin, verstärkt durch Ilona vom TKB

Tja.... kaum fertig, erkennt man das typische Suchtverhalten der Wriezener ...

Dirk freut sich...

Nico trainiert bereits wieder ...

Feuerwehrfachleute im Fachgespräch...

Kleines Damenkränzchen :-)

etwas grösseres Herrenkränzchen

Die ersten Ergebnisse werden sofort nach Wriezen, Köln und in die Welt getwittert

Entspanntes Beisammensein nach dem harten Wettbewerb...

Erik freut sich auch, dass der Computer nicht abgestürzt ist... Dankeschön, Erik !

Die Zeiten tragen wir noch nach.

..........

Tja, liebe Pfeifen- und Piffelfans !

Trotz der Abwesenheit der Sommerstorfer war es eine runde Sache mit viel Spass und Freude... Ich bedanke mich bei Planta für die im Verhältnis zur Qualität sehr günstigen Pfeifen, die mal etwas schöner waren als die typischen Wettkampfpfeifen bisher und von allen gelobt wurden. Der Tabak brannte gut, aber nicht zu schnell, auch er wurde dankbar angenommen.

Danke auch an alle, die mitgeholfen haben, dass es eine erfolgreiche Meisterschaft wurde.

Ergänzungen findet Ihr in unserem FORUM und auf der Seite des VDP-OST

Die nächste Ostdeutsche Meisterschaft findet im September 2018 im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Wriezen statt.

 

Danke nochmals an alle !

 

Liebe Grüsse aus Berlin

Nils Thomsen

 

 

 

zurück nach oben


© TKB 2017